Unser Verein

Gegründet wurde der TSV Liebenscheid durch sechs begeisterte Fußballfreunde. Diese sechs Fußballfreunde: Höchst Manfred, Kamps Jürgen, Kaiser Walter, Kopfer Paul, Theis Werner, Schäfer Friedel und Stahl Karl gründeten diesen Sportverein am 22.02.1965 und erweckten damit den Sportsgeist unter den Liebenscheidern.

Zu beginn wurden die Vereinsfarben mit schwarz und weiß festgelegt, mit der Zeit änderten diese sich in blau und gelb, angelehnt an den Farben des Wappens von Liebenscheid.

Vereinslogo Logo TSV Liebenscheid e. V.
Vereinsanschrift TSV Liebenscheid e.V.
Wilhelmstr. 6, 56479 Liebenscheid
Platzanlage/Spielstätte Waldstrasse, 56479 Liebenscheid
Gründung 22.02.1965
Vereinsfarben Blau - Gelb
Sportarten Fußball
Kreisliga C 1 Mannschaft
Jugend 5 Mannschaften
( 71 Jgd. Spieler )
Fußballverband Rheinland
Gründer Höchst Manfred, Kamps Jürgen, Kaiser Walter, Kopfer Paul, Theis Werner, Schäfer Friedel, Stahl Karl

Aktueller Vorstand Jahr 2019

1. Vorsitzender: Stefan Theis
2. Vorsitzender: Michael Schmidt
Geschäftsführerin: Lena Brandenburger
Kassiererin: Ramona Freund
Abteilungsleiter Fußball: Tobias Freund
Jugendleiter: Hubert Goubeaud 
Abteilungsleiterin Turnen: Veronika Kaufhold-Pletz

Die Beisitzer

Michel Mülln
Markus Reis
Jannik Göbel

 

 

1. Pokalturnier am 01. Mai 1965

Erinnerungsfoto vom 1. aktiven Einsatz nach der Gründung des Turn- u. Sportvereins Liebenscheid beim Pokalturnier vom 01. Mai 1965. Zu sehen sind auf dem Bild stehend v. links nach rechts: Willi Steinhard, Rolf Schmidt, Tilo Schneider, Rudi Menk, Manfred Höchst, Hans-Gerd Hemmerling, Karl Stahl, kniend von links nach rechts: Friedel Schäfer, Willi Rübsamen, Dieter Jänisch, Wolfgang Bitz und Helmut Stein.

Der Sportverein wird ins Leben gerufen

Erster Zeitungsartikel vom 8. März 1965 über die Gründung des TSV Liebenscheid durch sechs Fußball Freunde aus Liebenscheid. Durch die große Anzahl von Fußball begeisterten aus Liebenscheid und der Nachbargemeinde Weißenberg wird der erste Sportverein gegründet.